Aktuelles

  • Seite 1 von 3

Trinkwasser

05.07.2019

WV An der Führse

Experten warnen vor Trinkwasserknappheit

Immer heißere Sommer, immer trockenere Böden. Für Wasserversorger ein großes Problem - denn auch die Landwirte müssen mehr gießen. Sie fordern nun: Das Trinkwasser muss Vorrang haben.

Geschäftsführer

01.03.2019

WV An der Führse

Viel Lob für den scheidenden Chef

Der Geschäftsführer des Kreisverbandes für Wasserwirtschaft, August Lustfeld, ist verabschiedet worden

Schätzspiel des Wasserverbandes Nienburg-Süd

16.01.2019

WV Nienburg-Süd

Auf die Ente genau

Punktlandung beim Schätzspiel des Wasserverbands Nienburg-Süd

Öffnung der Trinkwasser-Hauptleitung in Steyerberg

27.08.2018

WV Nienburg-Süd

Schlüsselszene an der Ortsumgehung

Trinkwasser-Hauptleitung im Bereich Steyerberg auf mehr als zwei Kilometern neu verlegt

Karte des Versorgungsgebietes WV Nienburg-Süd

27.07.2018

WV Nienburg-Süd

Augenmaß beim Umgang mit Wasser

Trockenheit macht sich bemerkbar / Einschätzungen von den Verantwortlichen des Wasserverbandes "Nienburg-Süd"

Bereisung des WV Nienburg-Süd am 23.06.18

09.07.2018

WV Nienburg-Süd

Von der "Quelle" zum Verteiler

Auftakt-Bereisung durchs Gebiet des Wasserverbandes Nienburg-Süd

Hauptleitung Steyerberg

09.05.2018

WV Nienburg-Süd

Weiteres Großprojekt für Trinkwasserversorgung

Wasserverband Nienburg-Süd legt neue Hauptleitung um Steyerberg herum

Logo

27.12.2017

WV Nienburg-Süd

Im Bereich „Nienburg-Süd“ wird das Wasser günstiger

Der Preis sinkt von 1,25 Euro auf 1,12 Euro brutto je Kubikmeter

Pumpen

01.11.2017

WV Nienburg-Süd

Wasserverband investiert 50.000 Euro

Wasserwerk „Blockhaus“ in Liebenau bekommt neue Pumpen

Leitung gegen Flasche© WDR

15.09.2017

WV An der Führse

Wasser - Leitung gegen Flasche

Muss das Wasser immer aus der Flasche kommen? Viele trinken gerne auch aus der Leitung und sprudeln es selbst auf. Wo ist der Unterschied zwischen Flaschen- und Leitungswasser?

Wettbewerbsbeitrag Wasserpreis

11.07.2017

WV An der Führse

Projekt „Trinkwasser weltweit“

Berufsschulklasse vergleicht Ressourcen, den Umgang damit und diskutiert über Effizienz

Vortrag

07.07.2017

WV An der Führse

"Grenzwerte werden eingehalten"

Kreisverband für Wasserwirtschaft informierte bei der CDU Steimbke über Trinkwasserschutz und Schadstoffbelastungen

Logo WV Nienburg-Süd

29.06.2017

WV Nienburg-Süd

Druckverlust in der Samtgemeinde Uchte möglich

Arbeiten an der Trinkwasserhaupttransportleitung stehen in den Abendstunden des 29. Juni an

Urkundenübergabe

04.05.2017

WV An der Führse

Kreisverband „mit bestem Gewissen“ erneut zertifiziert

TSM-Urkunde in Nienburg vom DVGW-Geschäftsführer persönlich übergeben

Sanierung Haupttransportleitung

22.04.2017

WV Nienburg-Süd

Keine Lösung von der Stange für das Uchter Wasser

Austausch der Haupttransportleitung in Uchte

  • Seite 1 von 3
// zurück //