Aktuelles

  • Seite 1 von 5

Gemeinsamer Stand bei der GAFA 2018

20.04.2018

WV An der Führse

Von Wasserschutz bis Fördermittel

Samtgemeinde teilt sich Stand bei GAFA

Umweltminister Lies

12.04.2018

WV Am Sandkamp

Wohin mit dem Klärschlamm?

Auf der 27. Osnabrücker Wasserfachtagung zum Thema „Klärschlamm – Wie geht’s jetzt weiter?“ trug auch der Kreisverband für Wasserwirtschaft zu der Thematik aus Sicht eines ländlich strukturierten Abwasserentsorgers vor.

Lochkorrosionsstelle

11.04.2018

WV An der Führse

Eine schwierige Entscheidung

Im Rahmen der Lochfraßproblematik hat jetzt ein dritter Wissenschaftler ein Gutachten erstellt. Auf Wunsch der Bürgerinitiative „Schluss mit dem Lochfraß“ hatte der Kreisverband für Wasserwirtschaft Professor Ralf Feser mit Untersuchungen beauftragt.

Bild Pressegespräch

10.04.2018

WV An der Führse

Lochfraß: Betroffene müssen entscheiden

Gutachter bezeichnet den dezentralen Einsatz von Inhibitoren als mögliche Problemlösung

Logo Kreisverband für Wasserwirtschaft Nienburg

10.04.2018

WV An der Führse

Rohrnetzspülungen in Holtorf und Erichshagen

ab Montag, 9. April bis einschl. Donnerstag, 12. April

Kinder frühzeitig an sensibles Thema heranführen

05.04.2018

WV An der Führse

Schokohasen und bunte Eier zum Tag des Wassers

"Vor-Ostern" im Wassarium: "Kinder frühzeitig an sensibles Thema heranführen"

Erkundungsbohrung beim Wasserwerk Drakenburg

13.03.2018

WV An der Führse

Langfristige Sicherstellung der Trinkwasserversorgung

Erkundungsbohrung beim Wasserwerk Drakenburg

Leitstand

02.01.2018

WV An der Führse

Energie sparen bei Wasserreinigung

Kreisverband für Wasserwirtschaft will Effizienz der Kläranlagen steigern – vor allem auf frische Luft kommt es an

Logo

21.12.2017

WV An der Führse

Wasser: teurer und günstiger

Im Versorgungsgebiet des Wasserverbands An der Führse wird das Trinkwasser günstiger. Die Preise für die Abwasserbeseitigung steigen in Holtorf, Erichshagen-Wölpe sowie den Samtgemeinden Heemsen und Steimbke. Die neuen Tarife gelten ab 1. Januar. Das hat der Versorger mitgeteilt.

Streuobstwiese

13.12.2017

WV An der Führse

Von Mäusen, Äpfeln, Bussarden und Menschen

Streuobstwiese des Führseverbandes entwickelt sich zum ökologischen Schatz

Nachklärbecken

11.12.2017

WV An der Führse

Millionenprojekt ist in Drakenburg erfolgreich abgeschlossen worden

Neues Nachklärbecken ist in Betrieb / Der Bau soll auch dem Gewässerschutz dienen

Preisverleihung

22.11.2017

WVB+AEB Stolzenau

Thema Wasser an die Schulen bringen

Preis für Schüler aus Nienburg und Stolzenau

Beispiel Lochkorrosion

11.11.2017

WV An der Führse

Lochkorrosion und (k)ein Ende?

Wasserverband An der Führse: „Alle bisherigen Gutachter sagen: Das Wasser ist nicht ursächlich für Schäden“

Kläranlage Steimbke

09.11.2017

WV An der Führse

Toller Erfolg: Kläranlage

Millionenprojekt für Bürger und Umwelt feiert "Geburtstag"

  • Seite 1 von 5
// zurück //